Sprachspeicher DRU-3A im TS-570 einbauen

Für die Contestunterstützung kann im TS-570 ein Sprachspeicher (Digital Recording Unit) eingesetzt werden. Dieser hat die Typbezeichnung DRU-3A. Am TS-570 befinden sich drei Tasten (CH1 bis CH3) auf der Frotplatte. Nach dem drücken der Record-Taste (REC) und die jeweilge CH-Taste kann, ohne drücken der PTT, ein kurzer Text aufgesprochen werden. Der Speicher „Eins“ hat 30 Sekunden und die beiden anderen nur 15 Sekunden. Aber das reicht wohl.

Durch mehrmaliges drücken der jeweiligen Taste wird der Spruch genauso oft wiederholt gesendet. Die VOX-Taste muss dazu eingeschaltet werden.

Der Einbau gestaltet sich sehr einfach.

  1. Es muss nur die Unterseite des TRX aufgeschraubt werden. Dort ist links oben ein Kabelband und auf der Platine die Beschriftung DRU-3A neben einer Buchse.
  2. Das Band einfach nach oben herausziehen.
  3. Die Klebefolie abziehen.
  4. Die Unterseite der HF-Schachtel mit dem Schlitz auf die Klebefläche drücken.
  5. Platine einstecken und die HF Schachtel mit dem Deckel schließen.
  6. Nicht vergessen das Band wieder einstecken.

Dieser Sprachspeicher funktioniert auch im TS-2000 und der Einbau ist fast identisch.

Eine Antwort auf „Sprachspeicher DRU-3A im TS-570 einbauen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.