Direktruf im DMR

Unter Direktruf versteht man die Kommunikation zwischen zwei DMR Funkteilnehmer, ohne dass andere zuhören.

Wie ruft man also einen Funkfreund direkt ?

Man ruft mit einem Privat Call an die DMR-ID des Funkfreundes und erreicht ihn unabhängig davon wo er sich aufhält.

Natürlich nur wenn er auch QRV ist. Vorteil ist – das QSO findet dann nur auf den beiden Repeatern statt und Dritte hören es nicht.

Hat man die ID der Rufzeichens nicht im Kopf – na ? – SMS an 262933 mit Text „INFO Call“ (Call natürlich ersetzen mit dem Rufzeichen des Partners) und man bekommt die ID und die Info, wann und wo der Funkfreund zuletzt QRV war.

Anmerkung: Ich habe mir einige Kontakte eingepflegt so dass ich darauf zurückgreifen kann.

Beispiel Direktruf

73, DL2RZE Michael

Mit freundlicher Genehmigung. 73 Lutz DL1RLB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.