DM3D Chat

Mit diesem kleinen Tool soll es möglich sein zwischen zwei Computern im gleichen Netz kurze Informationen auszutauschen. Da dieses Chatprogramm nur im gleichen LAN funktioniert ist eine Gefahr des Abhörens oder Mitlesen gering. Auch ist es darauf ausgelegt dass es zu verkleinern geht ohne dass die anderen Fenster verdeckt werden oder gar bei der Logbucheingabe stört. Es blinkt oder piept (noch) nicht.

„DM3D Chat“ weiterlesen

DB0BRB und DB0PDM bilden zukünftig ein DMR Cluster

Der DMR Repeater DBØBRB ist jetzt mit dem Brandmeister-Cluster Brandenburg statisch verbunden.
In Kürze soll auch der neue DMR-Repeater DBØPDM mit diesem Cluster ebenfalls statisch verbunden werden. So sind dann beide Relais über die TG8 regional erreichbar.

Von außerhalb ist dieser Repeater ist das Cluster TG26209 erreichbar. Bitte diese Talkgruppe (TG) nur außerhalb der Repeater im Cluster Brandenburg  nutzen.

Die TG 26209 kann auch von Hotspot-Betreibern genutzt werden, um sich mit dem Cluster zu verbinden.

Info: Sysop Michael, DL2RZE

„DB0BRB und DB0PDM bilden zukünftig ein DMR Cluster“ weiterlesen

Morsekeyer PK4

Auf der Webseite QRPproject findet man ein Bausatz für ein Keyer (PK4). An dem Keyer kann man eine Paddel oder eine „normale“ Hubtaste anschließen. Der integrierte Piezosummer gewährleistet ein Mithörton. Am Potentiometer kann die Geschwindigkeit eingestellt werden.

Der Aufbau gewährleistet sich auf Grund der gut beschrifteten Platine und Unterlagen sehr leicht.

„Morsekeyer PK4“ weiterlesen

Contestcountdown in C#

Mit diesem kleinen Tool ist es möglich, das Ende eines Countdowns anzuzeigen. Auf der Einstellungsseite kann das Datum die Uhrzeit und der gewünschte Text eingegeben werden der angezeigt werden soll. Über das Dropdown Feld kann die volle Stunde übernommen werden. Conteste sind meisten zur vollen Zeit (z.b. 14:00 Uhr) zu Ende. Es kann eine laufende Uhr in Ortszeit oder in UTC angzeigt werden. Das Tool läuft ohne Installation, auch vom USB Stick.

„Contestcountdown in C#“ weiterlesen

DMR Relais DBØBRB auf der Karte

Das DMR Relais DBØBRB ist jetzt auch auf der CQ-DMR-MAP.

-externer Link-

Die Karte zeigt die DMR Relais auf der Welt an und zusätzlich die technischen Daten wenn man auf den PIN klickt. Gerade wenn man sein Funkgerät mit eigene Relais Kontakte programmieren möchte sind diese Daten sehr hilfreich. Auch weil man nicht nur die ID und Frequenz benötigt sondern auch den Color-Code (CC). Meistens ist dies die Ziffer 1. Aber man weis ja nie.

cqdmrmap

73, Lutz

 

Radio Mobile Karten Online erstellen

Zum darstellen der theoretischen Funkreichweite von Relais oder der eigenen Antenne kann das Onlinetool Radio Mobile von VE2DBE genutzt werden. Das kostenlose Tool ist hier zu öffnen:  –externer Link

Nach einer Anmeldung muss man nur die notwendigen Daten wie z.B. Antennenhöhe eintragen.

Die theoretische Reichweite der Antennen wird auf Grundlage der Topographie, Antennenhöhe, Frequenz und Dämpfung usw. berechnet.

Ein Beispiel das DMR Relais DB0BRB in Brandenburg:

theoretische Reichweite mit Radio Mobile errechnet

„Radio Mobile Karten Online erstellen“ weiterlesen

SWR Messung mit Arduino

Mit einem Arduino, FTDI232 und einem DDS Syntheiser (AD9850) sowie ein paar Bauteilen (LM358) kann ein einfaches SWR Messgerät aufgebaut werden. Der Signalgenerator erzeugt ein Signal auf der eingestellte Frequenz und springt zu nächsten Frequenz bis zum Ende. Vergleichbar so, als ob man am TRX die Frequenz verstellt und dabei kurz sendet und den SWR Wert sich aufschreibt. Hier wird der Wert automatisch ermittelt und über die RS232 Schnittstelle zum Computer geschrieben wo das C#-Programm mit ZDGraph eine Kurve zeichnet.

Im Programm muss man den DDS einstellen:

  • Start- und Endfrequenz (oder Bandauswahl)
  • Schrittweite
  • COM Port
  • SWR Wert
  • Ein/Aus

„SWR Messung mit Arduino“ weiterlesen

DMR Handfunkgerät GD-77

Das Handsprechfunkgerät von Radioddity (GD-77) ist als Einsteigermodell durchaus zu empfehlen.

Bevor ihr ein DMR Funkgerät kauft, solltet ihr Prüfen ob in eurer Nähe ein DMR Repaeter läuft. Denn ohne den geht es nicht und ihr werdet schnell frustriert sein. Wenn bei euch ein Repeater ist, gibt es noch ein weiteren Vorteil. Es sind YL’s und OM’s da, die euch helfen können.

Ihr baucht auch noch eine eigene ID. Wie das geht findet ihr sicher sehr leicht selbst raus. Bei den Suchmaschinen „DMR ID beantragen“ bringt das Ergebnis.

Klassisch ist das HRT ein 2m/70cm Dualband. Also habt ihr 5 Watt auf 70cm und 2m. Und damit auch eure Entfernung in der das Relais auch sein sollte. Mit einer Außenantenne kommt man noch ein Stück weiter. Aber wem erzähle ich das? Das wisst ihr bestimmt.

Im Paket ist das Programmierkabel mit bei.

Die Software für das GD-77, denn ohne die Software könnt ihr im Gerät nichts ändern, gibt es kostenlos auf dieser Webseite –externer LINK–.

Den Codeplug müsst ihr euch auch noch besorgen. Deshalb der Hinweis auf OM’s in eurer Nähe.

„DMR Handfunkgerät GD-77“ weiterlesen